Anzeige aufgeben
Tieranzeigen mit YouTube Video www.tieranzeigen.com www.tieranzeigen.com
Unsere heutige Hausziege ging ursprünglich aus der Wildziege hervor. Die Ziege ist eines der Tiere, die als erstes von dem Menschen domestiziert wurde. Schon damals wurden ihr Fleisch, ihre Milch und ihre Haut (Leder) verwendet. Zu den heutigen Hausziegenrassen zählen die unter anderem die Burenziege und die Zwergziegen.
Weitere Infos zum Thema Ziegen

Weitere Informationen & Wissenswertes zum Thema Ziegen


Es gibt aber auch heute weltweit noch viele wildlebende Ziegenrassen. So zum Beispiel der Alpensteinbock, die Schraubenziege, der Äthiopische Steinbock und der Ostkaukasische Steinbock. Ziegen leben gerne in kleineren Gruppen zusammen. Sie verstehen sich aber auch gut mit Pferden oder Schafen. Ziegen kaufen und verkaufen können Sie bei den Kleinanzeigen und Inseraten auf tieranzeigen.com..

Ziegen
Ziegen
© Gekon / fotolia.com
In unserer Kategorie Ziegen haben Sie die Möglichkeit, die unterschiedlichsten Ziegenrassen zu finden oder aber als Ziegenzüchter zum Kauf anzubieten. Zusätzlich können Sie im Bereich Bauernhoftiere Zubehör oder unter Landmaschinen, Stalleinrichtung oder Tierfutter alles suchen oder anbieten, was Ziegen brauchen, um artgerecht gehalten zu werden.

Ziegen gehörten zu den ältesten Haustierarten, die vom Menschen domestiziert wurden

Genauso wie Hunde oder Schafe gehören auch Ziegen zu den Tieren, die schon seit tausenden von Jahren vom Menschen entdeckt, domestiziert und als Haustiere gehalten werden. Im Laufe der Zeit hat sich die Art, wie und warum Zicke und Bock sowie ihre Jungen gehalten werden, in viele verschiedene Richtungen weiterentwickelt. Ziegenzüchter bieten die unterschiedlichsten Ziegenrassen an. Dazu gehört nicht nur die Hausziege.

Die Gründe, warum heute Ziegen gehalten werden

Ziegenkäse gehört heute zu den sehr beliebten Lebensmitteln, weshalb heute an vielen Orten Milchziegen gehalten werden. Manche Ziegenrassen werden aber auch für die Landschaftspflege eingesetzt oder wie die Kaschmirziege und Angoraziege wegen der Nutzung von Ziegenhaar gehalten. Sehr viele Menschen lieben aber Ziegen auch einfach um ihrer selbst willen und halten sie aus Hobbygründen. Ziegen vertragen sich übrigens auch gut mit Pferden und dienen zuweilen als sogenannte Beistellziegen.

Wichtiges zur artgerechten Haltung von Ziegen

In der freien Natur sind weibliche Ziegen grundsätzlich Herdentiere und leben das ganze Jahr über mit ihren Jungen in Gruppen zusammen. Die Ziegenböcke leben entweder als Einzelgänger oder aber auch genauso wie männliche Pferde in sogenannten Junggesellengruppen zusammen. Nur in der Paarungszeit schließen sie sich den weiblichen Ziegen an und können sich denn heftige Kämpfe liefern. Dieses Verhalten legen natürlich auch Hausziegen an den Tag. Wer Ziegen hält und derartige Kämpfe vermeiden möchte, sollte das auf jeden Fall bei der Haltung von Ziegen berücksichtigen.

Artgerechte Ziegenhaltung in Bezug auf Weide, Stall, Futter und dergleichen

Auch wenn Ziegen recht robuste Tiere sind, empfiehlt es sich in unseren Breitengraden, ihnen einen Unterstand oder Stall zur Verfügung zu stellen, wo sie Schutz suchen können. Baumgruppen oder Knicks bieten Schatten, wenn es sehr heiß wird. Ziegen können auch gemeinsam mit Schafen gehalten werden. Die Arten vertragen sich und haben, weil sie eng miteinander verwandt sind, ohnehin ähnliche Lebensgewohnheiten. Ziegen können anders als Schafe sehr gut springen, was Sie bei der Auswahl der Umzäunung für die Ziegenweide unbedingt berücksichtigen sollten. Sie finden hier in unserer Ziegenkategorie dazu alles, was Sie brauchen.

Informationen für Neulinge in der Ziegenhaltung

In unserem Ziegenforum können Sie sich gut mit anderen Ziegenhaltern austauschen und auch spezielle Informationen über die einzelnen Ziegenrassen bekommen. Viele interessante Informationen zum Thema Ziegen finden Sie auch in unserem Bauernhofblog. Sie können hier auch Kontakt mit einem Ziegenzüchter oder mehreren aufnehmen, bevor Sie sich je nach Wunsch Milchziegen oder andere Ziegen anschaffen und sich genau über die Bedürfnisse von Ziegen informieren. Ziegen sind Wiederkäuer und relativ genügsam, dabei ausgesprochene Feinschmecker. Außer der Weide brauchen sie im Winter gutes Heu und auch Kraftfutter. Mehr Informationen über die Fütterung mit Heu, Kraftfutter und Mineralstoffen finden Sie in unserem Ziegenforum.

Wieder nach oben

161 User online | LogIn | Merkliste Merkliste

Gratis Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen