Anzeige aufgeben
Tieranzeigen mit YouTube Video www.tieranzeigen.com

Sprechender Papagei: Warum können Papageien eigentlich sprechen?

25.08.2008 um 13:00 (Letzte Aktualisierung: 12.03.2020)

783 0

Es gibt 330 verschiedene Arten Papageien in 78 Gattungen, natürlich können nicht alle das Sprechen erlernen, aber doch einige. Einige Papageienarten sind in der Lage, die menschliche Sprache nachzuahmen. Sie machen dies vorzugsweise, wenn sie allein gehalten werden (was verboten ist!). Sie ahmen dann ihren Ersatzpartner, den Menschen, nach. Ein bevorzugter Sprecher unter den Papageien ist der Graupapagei - ihm fällt es am leichtesten den menschlichen Laut nach zu bilden.

Sprechender Graupapagei
Graupapagei

Womit spricht der Papagei?



Um einen menschlichen Laut zu bilden braucht der Vogel zum einen eine Zunge - diese ist beim Graupapagei ganz besonders gut ausgeprägt, mit ihr formt der Papagei verschiedene Laute. Wir Menschen verfügen auch über sog. Stimmlippen und natürlich den Kehlkopf, darüber produzieren wir unsere Stimme.

Papageien nutzen eine andere Begebenheit ihres Körpers, sie benutzen ihre "Syrinx". Dies ist ein Organ, über welches nur Papageien und die artverwandten Vögel in gewissem Maße verfügen. Die Syrinx ist eine Art Kehlkopf, der aus Luftröhre und Speiseröhre gebildet wird. Aus diesem Grunde können Papageien sprechen, in freier Natur würden sie dies nie tun - denn die Vogellaute stellen sich ganz anders dar, als unsere menschlichen Laute.

Wie lernt der Papagei sprechen?



Hier in Gefangenschaft bilden sie nur Laute (in dem Falle Wörter) nach, die man ihnen immer wieder im gleichen Singsang vorsagt - nach einer gewissen Zeit werden sie bereits anfangen, einzelne Wortteile oder gar komplette Wörter sagen zu können, meist zur Freude „ihres“ Menschen.

Beim Erlernen sollte man sie nicht unter Druck setzen, man sollte hingegen lieber ganz in Ruhe und völlig unvermittelt immer mal wieder das Wort oder die Wortgruppe, die man dem Papagei beibringen möchte, in nicht zu großer Lautstärke vorsagen.

Außerdem ist es von deutlichem Vorteil, wenn man sich liebevoll mit dem Tier beschäftigt und es am eigenen Alltag teilhaben lässt, nur so erlernt der Papagei ganz wie nebenbei die menschliche Sprache.

Versteht der Papagei, was er sagt?



Verstehen wird der Vogel die menschliche Sprache allerdings nicht. Man kann ihm antrainieren, auf eine bestimmte Frage eine passende Antwort zu geben, hierzu bedarf es zweierlei verschiedener Stimmen. Die eine Stimme stellt die Frage, die zweite Stimme gibt die Antwort. Hört der Papagei die Frage, so wird er zuerst auf die Antwort warten, kommt diese nicht - wird er die Frage selbst beantworten.

Artikel Empfehlungen:
Ist ein Papagei das richtige Haustier für mich? Magazin Icon
Welche Papageienarten kann man als Haustier halten? Magazin Icon
Konnten wir dir mit unserem Artikel helfen?

Anzeige aufgeben
Tieranzeigen.com bietet dir die perfekte und vor allem seriöse, gesetzeskonforme & kostenlose Möglichkeit an, Vögel in unserem Kleinanzeigenbereich zu verkaufen, oder auch von geprüften Inserenten, bzw. Züchtern zu kaufen. Werde Teil unserer Haustier Community und registriere dich hier kostenlos!
Zuletzt geändert am/um: 12.03.2020 um 14:29

Alle Inhalte auf dieser Webseite (Text, Fotos, Videos) sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert, noch in jeglicher anderer Form verwendet werden.

Foto Copyrights:
Foto 1: BONNIE C. MARQUETTE - stock.adobe.com

Um einen Kommentar verfassen zu können, benötigst du zuächst ein kostenloses Benutzerkonto, bzw. musst du eingeloggt sein, sofern du bereits bei uns registriert bist.

Bitte hier einloggen, oder registrieren!
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.


⇑ Wieder nach oben ⇑

Gratis Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen