Anzeige aufgeben
Tieranzeigen mit YouTube Video www.tieranzeigen.com

Vögel brauchen Kalzium und Vitamin D

29.09.2014 um 08:34 (Letzte Aktualisierung: 12.03.2020)

825 0

Halter und vor allem Züchter von Ziervögeln und Geflügel müssen sich intensiv mit den Nährstoffbedürfnissen ihrer gefiederten Mitbewohner beschäftigen. Neben anderen Mengenelementen brauchen Vögel in erster Linie Kalzium. Dieser Stoff wird unter anderem für eine gesunde Muskeltätigkeit, funktionierende Nerven und für die Blutgerinnung benötigt. Bei Jungvögeln ist Kalzium unerlässlich für die gesunde Ausbildung der Knochen. Weibliche Vögel brauchen zusätzlich Kalzium, um Eier mit stabiler Schale, die vor allem aus Kalziumkarbonat bestehen, produzieren zu können. Für die „Produktion“ eines Hühnereis sind zum Beispiel 2 Gramm Kalzium nötig.

Nymphensittich mit Eiern im Nest
Kalzium: Wichtig für Eier mit stabiler Schale

Für die Aufzucht von Jungvögeln wird im Fachhandel spezielles Handaufzuchtfuttermittel angeboten, in dem in der Regel ausreichend Kalzium vorhanden ist. Für Altvögel kann man je nach Vogelart und individuellen Vorlieben andere Kalkquellen wählen – Körnerfutter allein ist nicht ausreichend. Es ist sinnvoll, dass Sepiaschalen und Kalksteine für Ziervögel oder ein Kalziumpulver im seperaten Napf im Käfig oder in der Voliere ständig zur freien Verfügung stehen (siehe amazon Box ganz unten). Bei vielen Papageien sind zum Beispiel auch Hüttenkäse und Mozarella ein beliebter Kalzium-Snack. Auch klein gemörserte Schalen von gekochten Eiern werden von Prachtfinken, Hühnern und anderen Vögeln gerne gepickt. Eine gute Kalkquelle sind auch bestimmte Früchte, Kräuter, Nüsse und Gemüsesorten wie Himbeeren, Hagebutten, Pflaumen, Löwenzahn, Paranüsse, Brokkoli und Gurken.


Doch damit der Vogelkörper das Kalzium überhaupt verwerten kann, braucht er auch Vitamin D. Damit das Vitamin, das zum Beispiel in Hanfsamen enthalten ist, zur Wirkung kommt, ist ungefiltertes Sonnenlicht notwendig. In Außenvolieren und im Käfig bei geöffnetem Fenster sollte der Vogel regelmäßig die Möglichkeit für ein Sonnenbad bekommen. Zusätzlich oder alternativ kann man auch spezielle UV-Lampen, die im Fachhandel erhältlich sind, anbieten.

Artikel Empfehlung: Grüne Snacks für Vögel - Geeignetes Futter aus dem Garten Magazin Icon
Konnten wir dir mit unserem Artikel helfen?
Anzeige aufgeben
Tieranzeigen.com bietet dir die perfekte und vor allem seriöse, gesetzeskonforme & kostenlose Möglichkeit an, Vögel in unserem Kleinanzeigenbereich zu verkaufen, oder auch von geprüften Inserenten, bzw. Züchtern zu kaufen. Werde Teil unserer Haustier Community und registriere dich hier kostenlos!
Zuletzt geändert am/um: 12.03.2020 um 14:28

Alle Inhalte auf dieser Webseite (Text, Fotos, Videos) sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert, noch in jeglicher anderer Form verwendet werden.

Foto Copyrights:
Foto 1: YK - stock.adobe.com
Nächster Artikel zum Thema: Vögel:
Verhaltensstörungen bei Papageien und Sittichen
Um einen Kommentar verfassen zu können, benötigst du zuächst ein kostenloses Benutzerkonto, bzw. musst du eingeloggt sein, sofern du bereits bei uns registriert bist.

Bitte hier einloggen, oder registrieren!
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.


⇑ Wieder nach oben ⇑

Gratis Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen