Anzeige aufgeben
Tieranzeigen mit YouTube Video www.tieranzeigen.com www.tieranzeigen.com
Der Markt ist voll von Ergänzungsfutter für Katzen. Angefangen bei den Katzenfutter Ergänzungsmittel für jeden Tag. Katzengras oder Katzenmilch sind eine sinnvolle Nahrungsergänzung für jeden unserer vierbeinigen Mitbewohner. Katzgras hilft die beim Putzen verschluckten Haare wieder reibungslos auszuscheiden und die Bildung von Haarbällen zu vermeiden.
Weitere Infos zum Thema Ergänzungsfutter

Ergänzungsfutter günstig kaufen - Weitere Infos & Tipps


Genauso übrigens wie Katzenmalz. Katzenmilch nimmt darauf Rücksicht, dass Katzen Milchzucker nicht besonders gut verdauen können. Das kann zu Durchfällen führen, deshalb ist in Katzenmilch die Laktose reduziert. Katzen Zusatznahrung gibt es auch als Futter für Haut und Haare. Besondere Elixire, Pasten und Pulver helfen mit essentiellen Fettsäuren, Vitamin A, D und E, Biotin , Zink und anderen Inhaltsstoffen gegen Hauterkrankungen und übermäßigen Fellverlust, auch vorbeugend. Will man Gelenkbeschwerden, Gelenkprobleme oder Gelenkerkrankungen behandeln empfiehlt sich spezielles Ergänzungsfutter für Katzen, wie z.B. Knochenmehl, das als zusätzliche natürliche Kalziumquelle dient. Und will man bei Katzen Harnsteinerkrankungen vorbeugen bietet sich solches für eine Harnsteindiät an. Hierbei wird der Magnesiumgehalt reduziert und spezielle Inhaltsstoffe sorgen für eine Absenkung des PH Wertes um Harnsteinen vorzubeugen. Für eine Rundumversorgung ihrer Katze mit allen lebensnotwendigen Vitaminen sorgen Katzen Vitaminpasten.

Katze frisst Katzengras
Katze frisst Katzengras
© byallasaa / fotolia.com
Die Kategorie für Katzen Ergänzungsfutter ist nicht für herkömmliches Katzenfutter gedacht, sondern alle anderen Produkte, die Katzen möglicherweise vorübergehend oder auch dauerhaft zur Nahrungsergänzung brauchen. Sie können hier derartige Produkte anbieten oder in aller Ruhe nach Ergänzungsfuttermitteln für Katzen suchen, die Ihre eigene Katze gerade braucht.

Es gibt viele Gründe, warum das Katzenfutter zuweilen nicht ausreicht

Wenn Ihre Katze nicht nach draußen kann, ist es wichtig, ihr in der Wohnung Katzengras als Nahrungsergänzung zur Verfügung zu stellen. Freilaufende Katzen suchen sich Gras in der freien Natur. Ihre Wohnungskatze kann das nicht. Das Katzengras hilft ihr unter anderem dabei, lästige Haarballen wieder loszuwerden, die sie sonst gesundheitlich belasten würden. Es gibt aber außer Katzengras auch noch andere Produkte, die sich dafür eignen. Über dieses Thema und viele andere können Sie sich übrigens auch gut in unserem Katzenforum austauschen.

Nicht alle Katzen vertragen normale Milch

Sehr häufig wird in unserer Kategorie auch nach Katzenmilch gesucht. Dass Katzen ab und zu ein wenig Milch trinken, ist im Prinzip sehr gesund, aber normale Kuhmilch wird von sehr vielen Katzen nicht vertragen, die noch häufiger als Menschen Laktose nicht gut verdauen können. Bei Katzenmilch ist die Laktose reduziert. Wenn Ihre Katze nach dem Milchtrinken häufig Durchfall hat, wird sie zu den Katzen gehören, die besser spezielle Katzenmilch trinken sollten, die Sie auch in unserer Kategorie für Katzen-Ergänzungsfutter finden und natürlich auch dort anbieten können.

Auch das Alter, Krankheiten und mehr können ein Grund für die Gabe von Ergänzungsfutter sein

Vermutlich werden Sie selbst schnell merken, wenn Ihrer Katze etwas fehlt. Das zeigt sich dann durch mangelnde Vitalität, schlechtes Fell und vieles mehr. Die Gründe dafür können vielfältig sein. Im Alter oder auch bei bestimmten Krankheiten kann Ihre Katze einen höheren Bedarf an Aminisäuren, Vitaminen oder essentiellen Fettsäuren haben und das normale Katzenfutter reicht nicht mehr aus, um den Bedarf zu decken. Es ist dann wichtig herauszufinden, was die Katze als Nahrungsergänzung dazu braucht. Eine Untersuchung durch den Tierarzt kann dabei helfen, aber auch der Austausch mit anderen erfahrenen Katzenhaltern, die die Symptome bei einem Mangel aus eigener Erfahrung kennen. Auch hier kann Ihnen ein Blick in unser Katzenforum helfen. Wenn geklärt ist, was die Katze am besten dazu braucht, finden Sie Produkte, die bestimmte Vitamine oder Mineralstoffe enthalten, Probiotika, Kräuter, Produkte mit zusätzlichen Aminosäuren oder Fischöl und vieles mehr zur Haut & Fellpflege auch in unserer Kategorie für Katzen Ergänzungsfutter. Auch die Anbieter dort erklären Ihnen sicher gern, wofür ihre Produkte sich bei Katzen besonders gut eignen. Sehr oft finden Sie die Erklärung aber auch schon direkt bei der Anzeige zum Produkt. Durch das richtige Ergänzungsfutter sollten sich alle Probleme dann schnell wieder geben.

Wieder nach oben

172 User online | LogIn | Merkliste Merkliste

Gratis Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen