Anzeige aufgeben
www.tieranzeigen.com www.tieranzeigen.com
Außer dem Hund gibt es kaum ein anderes Tier, das dem Menschen so nahe steht wie das Pferd. Jahrhunderte lang dienten Pferde vor allem als Reit- und Lastentier. Und heute ist der Reitsport so beliebt wie nie zuvor. Es gibt etwa 200 Pferderassen, wobei eine genaue Zahl kaum zu ermitteln ist, weil Pferde überall unterschiedlich eingeteilt werden.
Weitere Infos zum Thema Pferde
Weitere Informationen & Wissenswertes
zum Thema Pferde
Zum Beispiel nach Stockmaß oder nach Kalt- Warm- oder Vollblüter. In freier Wildbahn gibt es nur noch wenige freilebende Pferde. Die meisten sind verwilderte Pferde, die ursprünglich von Menschen eingeführt wurden, so wie die Mustangs in Amerika. Pferde kaufen können Sie auf einem Pferdemarkt oder hier in den Pferdeanzeigen von tieranzeigen.com. Ebenso können Pferde hier kostenlos vermittelt werden.

Paint Horse & Quarab
Paint Horse & Quarab
© Britta Vock / www.tatanka-quarterhorses.de
Sehr bekannte Pferderassen im Reitsport sind Araber, Haflinger, Friese, Noriker und Islandpferde. Sie werden in den Disziplinen als Dressurpferde, Freizeitpferde oder als Westernpferde geritten. Auch Ponys sind sehr beliebt. Sie sind im Stockmaß kleiner als die großen Reitpferde. Schon als Fohlen verraten die Kleinen oftmals ihre Rasse. Im Pferdeforum erfahren Sie mehr. Hier finden Sie auch empfehlenswerte Pferdezüchter, Pferdesitter, Pferdefutter, Angebote für eine Reitbeteiligung und qualifizierten Reitunterricht. Auch Angebote für einen Einstellplatz und weiteren Stallbedarf finden Sie hier. Sie möchten eine Pferdekutsche verkaufen oder interessieren sich für gebrauchte Pferdekutschen? Hier werden Sie sofort findig.

Allen Pferden sind die Gangarten gleich. Die bekannte und langsame Gangart der Pferde ist Schritt. Vollkommen ruhig bewegt sich das Pferd im Viertaktgang. Schneller in der Gangart ist der Trab. Hierbei wird das diagonale Beinpaar vorgeschwungen. Und zwischen den Takten gibt es eine minimale Schwebephase. Richtig schnell ist der Galopp. Als Dreitaktgangart mit Schwebephase kommen Reiter und Pferd sehr schnell voran. Für ein rückenschonendes Reiten empfiehlt sich die Gangart Tölt. Ohne Spring- und Schwebephasen bewegt sich das Pferd, sodass es keine Tief- und Hochphasen gibt. Tölt ist eine klassische Viertaktgangart und kann auch in schnellerem Tempo geritten werden.

Viele dieser Gangarten werden für die klassischen Reitsportdisziplinen benötigt. Schon beim Dressurreiten werden sie wichtig. Diese Reitsportart verfeinert die Gangveranlagungen des Pferdes. Hierbei wird das Pferd durch Hilfen des Reiters zur bestimmten Lektion veranlasst. Während der Lektionen wird das Gewicht des Reiters perfekt verteilt, was für das Pferd als angenehm empfunden wird. Auch Turniere werden im Dressurreiten veranstaltet. Hierbei gibt es besondere Wertungen, die sich entweder auf die ganze Aufgabe oder Teilbereiche beziehen.

Eine weitere beliebte Reitsportart ist das Springreiten als Disziplin. Auch hierbei gibt es spezielle Turniere. Auf einem Parcours müssen Reiter und Pferd viele Hindernisse passieren und überspringen. Dabei wird für jeden Parcours eine bestimmte Reihen- und Abfolge für die Sprünge über die Hindernisse vorgegeben. Letztlich entscheiden die Fehlsprünge und die Zeit darüber, wer das Springturnier gewonnen hat. Auf dem Parcours gibt es Wälle, Hochweitsprünge, steile Sprünge und auch Wassergräben. Oftmals stehen die Hindernisse einzeln. Sie können allerdings auch in einer Abfolge aufgestellt sein. Werden Teile von Hindernissen abgeworfen, dann werden Strafpunkte vergeben. Auch darf das Passieren des Parcours nicht unbestimmt lange dauern. Bei Zeitüberschreitung werden ebenfalls Strafpunkte gegeben.

Eine Einzel- oder Mannschaftsdisziplin ist die Vielseitigkeitsprüfung. Diese wird an drei Tagen hintereinander absolviert. Die Teilbereiche dieser Prüfung sind Geländereiten, Dressur und das Springreiten. In der Dressurdisziplin werden vergleichsweise einfache Übungen gefordert. Beim Geländereiten muss eine Querfeldeinstrecke geritten werden. Auch muss auf einer Rennbahn geritten werden. Zusätzlich müssen zwei Wegestrecken absolviert werden. Mit einer Gesamtreitstrecke von ungefähr 20 km ist dieser Teilbereich des Vielseitigkeitsreitens sehr ausgedehnt. Beim Springreiten werden vergleichsweise niedrige Anforderungen hinsichtlich der Hindernishöhe gestellt. Die Hindernisse sind bei weitem nicht so hoch, wie bei echten Springreitturnieren. Gewonnen hat die Vielseitigkeitsprüfung, wer die wenigsten Strafpunkte innerhalb der drei Tage erzielt hat. Und als Mannschaftsdisziplin starten oftmals vier Reiter und die Ergebnisse der drei besten Reiter fallen in die Gesamtwertung ein.

Und für alle Reitsportaktivitäten benötigen Sie umfangreiches Zubehör, das Sie auch gebraucht hier finden. Sie möchten Reitsportzubehör verkaufen? Auch das ist hier schnell und unkompliziert möglich. In unseren Kategorien finden Sie Zaumzeug, mit dem Sie Ihr Pferd führen und lenken können. Ob Halfter, Zügel oder Gebiss, alle Artikel werden hier angeboten. Die Pferde reagieren auf die Wirkungsweise des Zaumzeugs, weil sie hiermit trainiert wurden und zusätzlich bestimmte Druckpunkte beim Pferd angesprochen werden. Wird Druck auf Teilbereiche des Kopfes gegeben, bewegt das Pferd automatisch den Kopf, sodass beispielsweise leicht die Richtung geändert werden kann. Denn sobald das Pferd den Kopf in eine bestimmte Richtung bewegt, folgt der Körperrest sogleich nach. Sie suchen Gebissstücke oder möchten welche anbieten? Das ist hier möglich. Hier finden Sie passende Trensen oder Kandaren für Ihr Pferd. Und um beispielsweise das Öffnen des Mauls zu verhindern, ist ein Halfter notwendig. Halfter und Zügel zum Pferdeführen finden Sie ebenfalls in dieser Kategorie. Auch dekorative Accessoires bis hin zu Gamaschen können Sie anbieten oder kaufen.

Sie reiten nicht gern ohne Sattel? Weiteres Pferdezubehör finden Sie hier. Stöbern Sie einmal nach einem passenden Pferdesattel für Ihr Pferd. Auch Reitbekleidung finden Sie in der Rubrik. Damit sind Sie perfekt ausgestattet. Ob Weste, Hose, Jacke, Stiefel, Helm oder Handschuhe, es erwarten Sie viele interessante Angebote zu guten Gebrauchtpreisen. Und wenn Sie Ihr Outfit anbieten möchten, dann haben Sie hierzu ebenfalls Gelegenheit.

Wieder nach oben
175 User online | LogIn | Merkliste Merkliste

Gratis Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen