Anzeige aufgeben
Tieranzeigen mit YouTube Video www.tieranzeigen.com www.tieranzeigen.com
Kratzmöbel aus Sisal sind für Katzen eine Grundaustattung. Sie bieten den Tieren eine solide Kratzmöglichkeit, einen perfekten Rückzugsort und dienen gleichzeitig durch die Erhöhung als Aussichtspunkt. Hier finden Sie zahlreiche neue und gebrauchte Baummodelle zu guten Preisen. Katzen mögen die Höhlen, die am Baum angebracht sind. (Weitere Infos zum Thema aus Sisal)
Weitere Informationen & Wissenswertes
zum Thema aus Sisal
Mit einem flauschigen Bezug bieten die Höhlen einen sehr guten Platz, um sich gemütlich zurückzuziehen. Viele Modelle sind mit Hängematten oder auch Spielzeug ausgestattet, die die Katzen gern zum Zeitvertreib nutzen. An den Sisalbereichen können die Tiere ihre Krallen perfekt schärfen. Mit einem Kratzbaum entgehen Sie der Gefahr, dass die Katze sich einen nicht gewünschten Ort zum Krallenwetzen sucht. Wird der Katze ein Katzenkratzbaum zur Verfügung gestellt, wird sie von Tapeten oder anderen Möbelstücken zum Krallenschärfen Abstand nehmen.

Kratzmöbel aus Sisal
Kratzmöbel aus Sisal
© serkucher (fotolia.com)
Vielfältige Kratzbäume

Die Bäume werden in unterschiedlichen Farben, Größen, Zusammenstellungen und Designs angeboten. So lassen sich die Katzenmöbel sehr gut in jede Einrichtung integrieren. Die Säulen der Bäume sind mit einem robusten Sisal umwickelt. Hieran können sich die Tiere bei Bedarf sehr gut die Krallen wetzen. Für den Katzenfreund ist die große Auswahl an Bäumen sehr vorteilhaft. Für jeden Geschmack findet sich der passende Baum und die Katzen nehmen die Kratzbäume auch sehr gut an.

Worauf Sie beim Kauf vom Kratzmöbel achten sollten

Beim Kauf des Kratzbaums sollten Sie auf die Verarbeitungsqualität achten. Insbesondere sollten der Bezug der Höhlen und Rückzugsmöglichkeiten fusselfrei und pflegeleicht sein. Auch die umwickelten Säulen sollten wertig verarbeitet sein. Passende und robuste Verbindungsstücke garantieren eine gute Standfestigkeit des Baums. Viele Sisalkratzbäume lassen sich einfach frei im Raum aufstellen und geben auch beim Spielen am Baum nicht nach. Halten Sie mehrere Katzen gleichzeitig, sollte der Baum etwas größer gewählt werden, damit ihn auch alle Tiere gleichzeitig nutzen können. Die Montage des Baums ist leicht und unkompliziert.

Alternativen zum klassischen Kratzbaum

Weiterhin werden auch alternative Katzenmöbel zum Kratzen angeboten. Wer beispielsweise nicht viel Platz hat, oder auch nach einer alternativen und nicht sperrigen Variante an Kratzmöbeln sucht, die flexibel überall mitgenommen und aufgestellt werden kann, sollte sich einmal die Kratzbretter ansehen. Diese haben vergleichsweise ein geringes Aufbaumaß, lassen sich perfekt zusammenklappen und einfach transportieren. Die Bretter sind großflächig mit Sisal umspannt und können beispielsweise einfach auf den Boden gelegt werden oder aber auch an einer Wand angebracht werden. Die Bretter als Kratzmöbel werden ebenfalls gern von den Tieren zum Krallenwetzen angenommen. Aus Sisal Kratzmöbel bereitzustellen, mag die Katze sehr, weil es ihren Bedürfnissen gerecht wird.

Wieder nach oben

Gratis Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen