Anzeige aufgeben
Tieranzeigen mit YouTube Video www.tieranzeigen.com

Tierhilfe Miezekatze e. V.


Tierschutzverein
Loraine Sehlbach
Rathausstr. 8
65606 Villmar
Hessen
VR: 1966

Anrufen 0049-6474-883678
Emailkontakt Kontaktformular (ganz unten)
Shanti braucht nach 8 Jahren endlich eine Chance
Shanti braucht nach 8 Jahren endlich eine Chance
(Preis a. A.)
Tierschutzverein
Baleares wurde verlassen auf der Straße gefunden
Baleares wurde verlassen auf der Straße gefunden
(Preis a. A.)
Tierschutzverein
Mowgli wurde in einem Müllsack gefunden
Mowgli wurde in einem Müllsack gefunden
(Preis a. A.)
Tierschutzverein
Afro ist ein super Gefährte für andere Katzen
Afro ist ein super Gefährte für andere Katzen
(Preis a. A.)
Tierschutzverein
Hazel sucht ein Zuhause in dem er aufwachsen kann
Hazel sucht ein Zuhause in dem er aufwachsen kann
(Preis a. A.)
Tierschutzverein
Canto ist ein pfiffiges und zutrauliches Kerlchen
Canto ist ein pfiffiges und zutrauliches Kerlchen
(Preis a. A.)
Tierschutzverein
Pokope ist sehr menschenbezogen und unkompliziert
Pokope ist sehr menschenbezogen und unkompliziert
(Preis a. A.)
Tierschutzverein
Luci ist eine lebhafte und verspielte kleine Maus
Luci ist eine lebhafte und verspielte kleine Maus
(Preis a. A.)
Tierschutzverein
Kampala hat furchtbare Angst in der Tötung
Kampala hat furchtbare Angst in der Tötung
(Preis a. A.)
Tierschutzverein
Borges muss in der Tötung als NOTFALL abgetrennt ausharren
Borges muss in der Tötung als NOTFALL abgetrennt ausharren
(Preis a. A.)
Tierschutzverein Notfall
Wir sind ein eingetragener Tierschutzverein und als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.

Natürlich verfügen wir auch über die zur Führung einer Tierhilfe erforderliche Vermittlungserlaubnis nach § 11 des Tierschutzgesetzes.
Nur durch diesen Sachkundenachweis ist man als Tierhilfe berechtigt, Tiere an Personen zu vermitteln und diese auch in Pflegestellen unterbringen zu dürfen.

Wir setzen uns vorrangig für die Rettung und Vermittlung von herrenlosen Katzen in südlichen Ländern ein. Außerdem wollen wir die Bevölkerung über den Lebensstandard von Tieren im Ausland informieren und uns u. a. auch für die strafrechtliche Verfolgung bei Verstößen gegen das in dem jeweiligen Land geltende Tierschutzgesetz einsetzen. Wir stehen deshalb mit Tierschutzpartnern aus dem In- und Ausland in ständigem Kontakt.

Zurzeit vermitteln wir Katzen aus den spanischen Auffangstationen von Madrid und Barcelona und aus der Tötungsstation von Bilbao und Cadiz / Spanien.
Wir unterstüzen außerdem in Sevilla und in Oviedo und in einem Tierheim in Kairo / Ägypten.
Kontakt aufnehmen:
Ihr Name:
Ihre Emailadresse:
Ihre Telefonnr. (optional):
Ihre Nachricht:

Kopie an Deine Email?
AGB gelesen & akzeptiert



72 User online | LogIn | Merkliste

Gratis Anzeige aufgeben!
Tieranzeigen Österreich
Branchenverzeichnis
Sicherheitshinweise
Menü schließen